KFZ UnfallSee other templates

Vollgutachten und Einzelabnahme

Am 22. März 2019 tritt die Gesetzesänderung in Kraft: Nun dürfen auch Technische Dienste „Vollgutachten“, wie sie im Volksmund genannt werden, für Gesamtfahrzeuge erteilen. Sie gilt ebenfalls für § 19.2 StVZO und damit „Einzelabnahmen“. Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH nutzt das über diese wichtige Liberalisierung erweiterte Dienstleistungsportfolio umgehend. Gleich am Tag des Inkrafttretens haben zwei GTÜ-Partner die ersten Genehmigungsgutachten erstellt. Der Fall dieses Monopols schafft die Voraussetzung für einen fairen Wettbewerb zwischen den Überwachungsinstitutionen in Deutschland. Zudem ermöglicht er dem Kunden eine freie Wahl des Dienstleisters.

Nötig ist ein Gutachten nach § 21 StVZO etwa bei einer Wiederzulassung von Fahrzeugen, die ohne Fahrzeugdokumente länger als sieben Jahre stillgelegt waren (wie beim Beispiel Tabbert Kornett 310 E), bei Auflastungen (Hymer S 900, § 19.2 StVZO in Verbindung mit § 21 StVZO) oder bei Fahrzeugänderungen beispielsweise durch Teile, die zwar grundsätzlich für den Fahrzeuganbau zugelassen, aber nicht für bestimmte Typen genehmigt sind (Aston Martin V8 Vantage, § 19.2 StVZO in Verbindung mit § 21 StVZO). Auch die Zulassung von bereits im Verkehr befindlichen Importfahrzeugen von außerhalb der EU, etwa aus den USA, oder die Zulassung älterer Importfahrzeuge von außerhalb Deutschlands ohne EG-Typgenehmigung erfordern eine Einzelbetriebserlaubnis nach § 21 StVZO.

 

Checkliste für ihren PKW

hu-checkliste pkw

Checkliste zur Vorbereitung des Pkw auf die Hauptuntersuchung

weiter lesen... 

Checkliste für ihr Motorrad

hu-checkliste krad

Checkliste zur Vorbereitung des Motorrades auf die Untersuchung 

weiter lesen...

Checkliste für ihren Caravan

hu-checkliste caravan

Checkliste zur Vorbereitung des Caravan auf die Hauptuntersuchung 

weiter lesen...

Noch Fragen...

kontakt 

 

 

Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine Email oder kommen Sie einfach vorbei.

Kontaktieren Sie den jeweiligen Ansprechpartner nach Themengebiet und Kompetenz. weiter zu Kontakt...

 
Zum Seitenanfang